«

»

Feb 14

Danke Oberwil!

Es hat sich wieder einmal gezeigt wie das Baselbiet gespalten sein kann. Letzten Sonntag wurde die kantonale Vorlage über die Theatersubventionen mit 51% Nein-Anteil verloren. Interessant dabei ist, dass der Bezirk Arlesheim klar JA (57%) zu den Subventionen gesagt hat und bei keiner Gemeinde im Bezirk ein Nein ausgewiesen wurde. Das Problem war das Oberbaselbiet. Aber es ist leider nichts Neues, dass das Oberbaselbiet eher konservativ ist und nicht so offen gegenüber dem Stadtkanton ist. Ich frage mich deshalb langsam, wie undankbar die Oberbaselbieter sind. Durch den Finanzausgleich wird viel Geld in den oberen Teil des Kantons gepumpt und als Dank schiesst man das Theater ab.

Es gibt natürlich die Option, dass die Unterbaselbieter Gemeinden zusammen für die 17 Millionen in den 4 Jahren aufkommen. Das wäre sicherlich ein zu bewältigender Betrag, sofern er im Verhältnis zu den Gemeindegrössen berechnet wird. Was nun passiert ist klar. Das Theater hat dank dem Oberbaselbiet bald einmal Finanzierungsschwierigkeiten!

Trotzdem hat es mich sehr gefreut, dass Oberwil neben dem JA zur Waffenschutzinitiative (52%) auch ein JA zum Theater (62%) gesagt hat. Oberwil tickt einfach vernünftig!

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>