«

»

Feb 18

Gemeinsam vorwärts!

Überall liest man nur: „Schweizer wählen SVP“, „Keine Schweiz ohne uns“… Jeder pocht auf seine Werte und beansprucht die Nation „Schweiz“ für sich. Es zählt die eigene Partei und alles rundherum interessiert sie nicht. So nimmt man zurzeit die politische Stimmung in der Schweiz wahr. Denn schon seit längerer Zeit brennt ein erbitterter Kampf unter den Parteien gegeneinander. Doch interessanterweise kann man dieses Phänomen nur auf der nationalen Ebene beobachten. Geht man auf die Kantonsstufe oder sogar auf Gemeindestufe hinunter, merkt man: Gegeneinander kämpfen bringt nicht viel, da bleibt man stehen. Nur ein Miteinander bewegt den Staatsapparat und bringt uns alle vorwärts!

Natürlich verlange ich nicht, dass immer alle Parteien zusammenarbeiten müssen, denn in gewissen Bereichen ist es sicher notwendig, dass verschiedene Meinungen vertreten und diese auch einzubringen versucht werden. Das macht ja genau die Schweizer Politik aus, nämlich einen Konsens schaffen und Lösungen zu erarbeiten, die alle zufriedenstellen. Der Mitteweg war schon immer ein erfolgreiches Prinzip für die Schweiz . Wollen wir doch das aufrecht erhalten und aufhören nur als Partei gegen eine andere Partei zu kämpfen und stattdessen öfters mal über die Parteigrenzen hinwegdenken!

Nur Gemeinsam geht es vorwärts!

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>