Kategorienarchiv: Juso

Jan 15

Gleichheit. Freiheit. Solidarität.

40-11-02/54

Es ist das Jahr 1789, die Bastille in Paris fällt, das Volk triumphiert und der Absolutismus ist besiegt. Es ist ein Meilenstein in der europäischen Geschichte. Zuvorderst dabei die Grundwerte: Gleichheit, Freiheit und Brüderlichkeit. Knapp 50 Jahre später werden diese Grundsätze in der französischen Verfassung verankert. In den nachfolgenden Jahren nehmen auch andere Staaten diese …

Weiterlesen »

Aug 25

Hitzige Diskussion im Salon Bâle

Bildschirmfoto 2013-08-26 um 00.07.13

Heute war ich Gast neben SVP-Grossrat Karl Schweizer und Iris Welten, der Geschäftsführerin von BaselArea im Salon Bâle. Zusammen wurde fleissig über fremde Richter, die 1:12 Initiative und über das 11-Franken-Ziggi-Päckli diskutiert. Es war eine durchaus hitzige Debatte, wie man im Video sehen kann. Um den Beitrag von Tele Basel zu sehen, muss man auf das …

Weiterlesen »

Aug 21

Neue Herausforderungen stehen an

Nach 2,5 Jahren im Präsidium ist nun Schluss. Am 26. September werde ich als Präsident der JUSO Baselland zurücktreten. Als neue Herausforderung werde ich die SP im Schulrat der Sekundarschule in Oberwil vertreten. “Wir treten auf, wir spielen, wir treten ab”, so begann und beendete Moritz Leuenberger im 2010 seine Abschiedrede vor dem Nationalrat. Gleiches …

Weiterlesen »

Jun 09

Kein Ja, aber grosser Erfolg

IMG_8786

Leider hat es für die Transparenz-Initiative nicht gereicht. 43 % haben ein JA eingelegt. Trotzdem ist dies ein grosser Erfolg für die JUSO BAselland für ihre erste Initiative. Leider wird damit vorerst im Kanton Baselland keine Transparenz in der Parteienfinanzierung im Baselland geschaffen. Mit dem Nein zur Transparenzinitiative hat heute das Stimmvolk die Chance verpasst, …

Weiterlesen »

May 22

Warum es mehr Transparenz braucht

Bildschirmfoto 2013-05-22 um 22.46.16

Heute vertrat ich die Transparenzinitiative im 061Live gegen den Direktor der Wirtschaftskammer Christoph Buser. Es war eine durchaus hitzige Debatte, wie man im Video sehen kann. Um den Beitrag von Tele Basel zu sehen, muss man auf das Bild klicken. Oder wenn das nicht geht, hier.

May 06

Schaffen wir mehr Transparenz!

Transparenz JA

Die Politik in der Schweiz war schon immer verschwiegen wenn es um die Finanzierung der Parteien geht. Hilmar Gernet bezeichnet es in seinem Buch “(Un-)heimliches Geld” sogar als das letzte Tabu in der schweizerischen Politik. In der Tat, es ist wie eine unbezwingbare Festung. Nur wenige Anliegen werden von den Bürgerlichen so vehement bekämpft wie …

Weiterlesen »

May 23

061Live – Gründe um das Sparpaket zu versenken

Bildschirmfoto 2012-05-23 um 00.22.36

Nach der Rücktrittsforderung hat die JUSO Baselland am Sonntag einen Forderungskatalog aufgestellt. Das Telebasel wollte mehr über unsere Forderungen wissen und hat mich darum in das 061Live eingeladen. Hier geht es zum Video. Gerne fasse ich nochmals die Punkte zusammen, wieso man das Sparpaket an der Urne ablehnen sollte: Es ist eine reine Mogelpackung. Der …

Weiterlesen »

May 21

Wir fordern: Vorwärts mit dem Kanton!

Die JungsozialistInnen Baselland haben letzten Donnerstag die Baselbieter Regierung zum sofortigen Rücktritt aufgefordert. Nun stellen sie weitere Forderungen an die amtierende und die neue Regierung, damit es endlich vorwärts geht mit unserem Kanton. Die JungsozialistInnen fordern von der Regierung des Kantons Baselland: Die gesamte amtierende Regierung muss sofort zurücktreten. Die JungsozialistInnen Baselland fordern den sofortigen …

Weiterlesen »

Mar 16

Drei Erfolge

Bildschirmfoto 2012-03-11 um 20.58.04

Am letzten Sonntag wurde mit den Gemeindewahlen der Wahlmarathon abgeschlossen.  Für die nächsten 3 Jahren können sich die Stimmbürger entspannt zurücklehnen was die Wahlen betrifft. Doch wie habe ich abgeschnitten? Einen kurzen Rückblick. Drei Kandidaturen –  drei Erfolge. So lässt sich das äusserst erfreuliche erste Quartal im Jahr 2012 zusammenfassen. Neben den Gemeindewahlen, habe ich …

Weiterlesen »

Nov 23

Dezentrales Baselbiet

Zwei Halbkantone und ein Zentrum. So lässt sich die momentane Situation in den beiden Basler Halbkantonen beschreiben. Ist diese Annahme falsch? Gibt es im Baselbiet wirklich keinen zentralen Ort? Vor wenigen Tagen stellte ich einem Politiker eine Frage: “Wo ist das Zentrum vom Baselbiet?”, wie aus der Kanone geschossen bekam ich die Antwort: “Selbstverständlich in …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «